Monat: August 2017

Stanley 71

Der Grundhobel.

Ein Grundhobel nutzt man um Ausschnitte im Holz (wie z.B. Nuten) gleichmäßig auszuhobeln. Geliefert wurde dieser Hobel mit 3 Messern und einem Seitenanschlag.

Viel finde ich, gibt es zu diesem Hobel nicht zu sagen, finde ich. Wenn er einmal gut geschärft ist, kann man ihn „Vergessen“ und bei bedarf einfach aus dem Regal holen.

Ich habe meinen über ebay UK bezogen, wo er mit 171 Pfund (2016) nicht gerade günstig, aber in hervorragenden Zustand und im etwas ledierten Original Karton war.

Grundhobel Stanley No.71

Grundhobel Stanley No.71

Veritas Streichmaß 150 mm

Das Streichmaß von veritas mit seiner Feineinstellung und einer Gesamtlänge von 150 mm besitzt ein Stahlrad zum Markieren.
Das Stahlrad Verschwindet komplett im Anschlag um das Rad zu schützen.

Für mich hat sich dieses Streichmaß als besser herausgestellt, als jene mit Nagel am Ende, da diese das Holz nicht Schneiden, sondern Reißen.

 

Stanley 151 und 152

Stanley 151 und 152

Diese Hobel sind sogenannte Schweif-Hobel, welche dann zum Einsatz kommen, wenn es um Rundungen geht. Egal ob Konvex oder Konkav mit dem Schweif-Hobel kann man diese Rundungen Aushobeln. Auch zum erstellen von Werkzeuggriffen, die abgerundet sein sollten, damit sie besser in der Hand liegen, ist der Schweif-Hobel perfekt.

Die Messer lassen sich in der Schnitt-tiefe und auch in der Horizontale mittels zweier Rändelschrauben einstellen.
Der Stanley 151 hat die Glatte Hobel-Sohle während der 152 eine Runde Hobel-Sohle besitzt. Somit sind diese beiden Hobel auch als Team zu betrachten.

Stanley 151 und 152

Stanley 151 und 152

Bestellnummer : 1-12-151 oder 1-12-152
Eisenbreite (mm) : 55
Eisenlänge (mm) : 50
Gesamt-Breite (mm): 250

Stanley No.7

Die Rauhbank

Eigentlich gibt es für diesen Hobel keine Sinnvollere Aufgabe als ihn dort einzusetzen, wo große stücke Holz Angerichtet werden müssen. Durch die Extrem Lange Hobel sohle von  56 cm und einer Messer breite von 6 cm eignet er sich eben am besten, um ganze Tischplatten oder Holz-kanten zu begradigen.

 

Bestellnummer : 1-12-007
Eisenbreite (mm) : 60
Eisenlänge (mm) : 190
Gesamtlänge (mm): 560

  • Maulbreite durch Einstellschraube veränderbar
  • Schnitttiefe auf mm Bruchteile genau mit Rändel-Schraube einstellbar
  • Horizontale Korrekturen mit Seitenverstellhebel

Stanley No.5

Bankhobel No.5

Auch der Stanley No.5 lässt sich als Universalhobel nutzen.  Sowohl als Schlichthobel als auch als Putzhobel einstellen. Aber das Interessanteste ist wohl die Verwendung als kleine Rauhbank. Durch seine Hobel-sohlen Länge von 36 cm ist er ideal um mittellange Hölzer anzurichten.

Auch er verfügt über ein Doppeleisen und den Verstellmöglichkeiten des No.4.

Bestellnummer : 1-12-005
Eisenbreite (mm) : 50
Eisenlänge (mm) : 190
Gesamtlänge (mm): 360

 

  • Maulbreite durch Einstellschraube veränderbar
  • Schnitttiefe auf mm Bruchteile genau mit Rändel-Schraube einstellbar
  • Horizontale Korrekturen mit Seitenverstellhebel

 

Stanley No.4

Stanley Bankhobel No.4

Dieser Hobel ist so ein bisschen die Eierlegende Wollmilchsau und sollte in keiner Werkstatt fehlen.
Einzusetzen ist er als Schlicht- sowie als Putzhobel. Durch sein Doppeleisen ist er auch an schwierigen Hölzern gut einzusetzen.
Es lassen sich das Hobelmaul sowie die Tiefe des Messers gut mittels Schrauben einstellen.
Mit einer Laufsohlen-Länge von 24,5 cm ist er Handlich und fast in jeder Situation Einsetzbar.

Stanley No.4

Stanley No.4

Doppel-Hobeleisen

Doppel-Hobeleisen

Bestellnummer : 1-12-004
Eisenbreite (mm) : 50
Eisenlänge (mm) : 190
Gesamtlänge (mm): 245

 

  • Maulbreite durch Einstellschraube veränderbar
  • Schnitttiefe auf mm Bruchteile genau mit Rändel-Schraube einstellbar
  • Horizontale Korrekturen mit Seitenverstellhebel

 

© 2017 DrCRAZYs Webwelt

Theme by Anders NorenHoch ↑